Politisches und gesellschaftliches Engagement

Hier gebe ich einen Überblick über meine politische Arbeit und meine Tätigkeit in Vereinen und Organisationen.

An Standaktionen komme ich leicht mit den Menschen ins Gespräch und erhalte wertvolle Inputs für meine politische Tätigkeit.

Politische Mandate

2012 Eintritt in die glp St. Gallen
2016 bis 2017 Vizepräsidentin glp Stadt St. Gallen
Seit April 2018 Präsidentin glp Kanton St. Gallen
Seit April 2018 Vorstandsmitglied glp Schweiz

Seit 2016 Mitglied des St.Galler Stadtparlaments
Seit 2017 Mitglied der Kommission Sicherheit und Soziales

Mitarbeit in Organisationen

Der Ärzteverein Hygieia ist als selbständiger Verein Teil der kantonalen Ärztegesellschaft. Er vereint die Ärztinnen und Ärzte zwischen Wil und Flawil zu einem Berufsverband. Seit 2017 bin ich im Vorstand der Hygeia tätig.

Die Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen ist die Standesorganisation der st.gallischen Ärztinnen und Ärzte (KÄG). Sie fördert die Zusammenarbeit unter der Ärzteschaft und vertritt deren Interessen und Anliegen auf gesellschaftlicher und politischer Ebene.  Seit 2017 bin ich Mitglied der Geschäftsleitung der KÄG und dort zuständig für das Ressort „Praxis“. Dieses beinhaltet: Ärzte in der Praxis (Niedergelassene), Mitgliederentwicklung, Prävention, Qualität, Digitalisierung, Public Health und schulärztlicher Dienst.

In der Stadt St. Gallen ist die Spitex St. Gallen Ost eine von vier Spitex Vereinen. Sie bietet umfassende Dienstleistungen der Hilfe und Pflege zu Hause an. Ich bin Mitglied des Vorstandes der Spitex St. Gallen Ost.

Mir liegt das Tierwohl sehr am Herzen, deswegen habe ich mich auch aktiv im Verein Katzenhausfreunde engagiert. 2015-2016 war ich ein Jahr lang Pflegestelle für obdachlose Katzen die dann in ihr definitives zu Hause vermittelt wurden. Jetzt unterstütze ich den Verein noch als Passivmitglied.